XT-BOARD

Das dunkle Board der XT600 und Tenere Gemeinde, sowie allen die einfach hier sein wollen.
Aktuelle Zeit: So 24. Mär 2019, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Made in Germany
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 05:24 
Offline
222 Zweideutigeszweienspielb
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jun 2011, 19:25
Beiträge: 294
Wohnort: 07937
MZ ist tot, lang lebe MZ!

http://www.mz-web.de/wirtschaft/traditi ... 41842.html

http://zpmoto.de/

_________________
Gruß Jens
3AJ, Mud-schwarz
Videos
Fotos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Hübsche Classic Enduro, auch wenn Made in Germany etwas übertrieben ist...zusammen gesteckt in Germany würde den Nagel auf den Kopf treffen.

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 10:36 
Offline
Es geht nicht ohne.
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Mai 2011, 20:32
Beiträge: 1136
Wohnort: HD
130 Kilo... toll. ABer wieso steht da keien leistung angegeben? Oder bin ich wieder nur zu blind?

Sieht irgendwie aus wie ne moderne XT 500... entfernt...

Steffen

_________________
********************
Baden
********************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 12:12 
Offline
555 nicht schon wieder Schnaps
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 22:49
Beiträge: 556
Wohnort: Stuttgart
"In Kombination mit bei Zpmoto konstruiertem Ansaugtrakt und Auspuffsystem leistet der Motor in bisherigen Testläufen 33 kW/45 PS bei 6.200 Umdrehungen pro Minute. Das maximale Drehmoment von 52 Nm steht ab 5.500 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung."

Hab ich in nem Artikel über den Hobel gefunden. Schönes Design, entsprechend der Preis. :D
http://m.auto.de/magazin/showArticle/ar ... im-Oktober

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 18:29 
Offline
Es geht nicht ohne.
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Mai 2011, 20:32
Beiträge: 1136
Wohnort: HD
Zweiundzwanzigtausendvierhundertdreissig Euro??? Für einen XT-500-Verschnitt? Gehts noch ??? Steht da "Apple" drauf?

Ich sehs schon kommen, ich gebe der Firma ein oder zwei Jahre & es braucht wieder nen Konkursverwalter...

Steffen

_________________
********************
Baden
********************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Mi 3. Apr 2013, 18:54 
Offline
222 Zweideutigeszweienspielb
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jun 2011, 19:25
Beiträge: 294
Wohnort: 07937
Nach Aussage des ersten Käufers, hat er sich einen Jugendtraum erfüllt. Die Kiste entspricht optisch den früheren MZ-WerksEnduros. Allerdings nicht mit GasGasMotor :-)
Waren nicht frei verkäuflich!
Ist wohl eher was für Liebhaber/Jugendtraumerfüller.....

_________________
Gruß Jens
3AJ, Mud-schwarz
Videos
Fotos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 19:55 
Offline
222 Zweideutigeszweienspielb
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jun 2011, 19:25
Beiträge: 294
Wohnort: 07937
Hier noch was zu meiner MZ-Geschichte....und zur allgemeinen Belustigung ;-)

vorher (so ähnlich):
Bild

mittendrin:
449
[smilie=roflmao.gif]

nachher:
450

Das Nachher-Bild war die Grenze des Machbaren!
Den Auspuff nur etwas höhergebogen und der Lappen war weg! Auspuffhöherlegen durch Schweißen??.....da war man schon währenddessen führerscheinfrei!
Schutzbleche kürzen?? Nem Freund von mir wurde der Lappen mit "Wasn des fürn japanisches Schutzblech?" entrissen!
Höherlegen?? Ich hab mir stehts alle Teile selbstgedreht und durfte nach Entfernung derer auch meine Karren zu den VoPos schieben........ bekam dann auch stets meinen Führerschein wieder :-)
Falls die Nachher-TS250/1 jemand im WWW findet,.....die hätt ich auch gern wieder!! :-D

PS.:
451
links meine...rechts Uwe´s ;-)

_________________
Gruß Jens
3AJ, Mud-schwarz
Videos
Fotos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Sa 6. Apr 2013, 09:22 
Offline
91,92,93,94,95 ....HSV
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Nov 2011, 00:54
Beiträge: 97
Wohnort: 22397 Hamburg
Ich schließ mich Steffen an: "Zweiundzwanzigtausendvierhundertdreissig Euro???"
Und die haben schon einen Käufer gefunden?
Total bescheuert!
O.

_________________
Schuppeninsassen:
Yamaha XT 600 Z Tenere 34L
Hier geht´s zur Tenere: http://www.tenere.co.uk/forum/viewtopic.php?f=12&t=645
Yamaha TT 600 36A59X3SW - Mix
Hier gehts zur Restauration der TT: http://www.tenere.co.uk/forum/viewtopic.php?f=4&t=82


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 17:44 
Offline
222 Zweideutigeszweienspielb
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jun 2011, 19:25
Beiträge: 294
Wohnort: 07937
https://www.facebook.com/ZPsportOG?hc_location=stream

_________________
Gruß Jens
3AJ, Mud-schwarz
Videos
Fotos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Made in Germany
BeitragVerfasst: Sa 4. Mai 2013, 19:34 
Offline
555 nicht schon wieder Schnaps
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 22:49
Beiträge: 556
Wohnort: Stuttgart
Schon 2! :D
Bis auf ein paar kleine Details gefällt mir die Kiste gut, allerdings würd ich mir dann doch ne WR450 und ne F800GS kaufen. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
{ IMPRESSUM } | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de