XT-BOARD

Das dunkle Board der XT600 und Tenere Gemeinde, sowie allen die einfach hier sein wollen.
Aktuelle Zeit: So 24. Mär 2019, 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Sagt mal zum Nordkap, wie lange braucht man aus realistischer Sicht. Hin über Schweden (E45) / Finnland und zurück über Norwegen mit viel Zeit. Laut google sind das gut 7000km also ca 330km pro Tag bei 3 Wochen, mit etwas Kilometerfressen auf den Hinweg könnte man sich noch 2-3 Tage Reserve für den Rückweg heraus fahren.

Ist das Unfug oder gibt es da Erfahrungen?

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 10:57 
Offline
670 jetzt wird es eng.
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Apr 2011, 09:03
Beiträge: 701
Wohnort: Lübeck
Lieber Herr Dete!
Bist wohl zu faul zum Suchen (Suchfunktion nutzen blablabla.... :mrgreen: )?

Also :
Svendura hat z.B. 24 Tage gebraucht.
und andere Berichte sind immer mit mindestens 3 Wochen dabei.
Ich glaube bei durchgehend schönem Wetter sind die angedachten 330 km/Tag kein Problem (hatten wir doch schon mal, oder?),
aber wenns saut, dann wirds ungemütlich und anstrengend.

3 Wochen wären mein Minimum!

Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 11:03 
Offline
Schon 800 mal den Aufstand geprobt.
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 19:27
Beiträge: 850
Wohnort: 31535 Niedernstöcken
Hier der Link den Andreas meinte


http://svendura.de/n2013-01.php



Gruß Matze

_________________
Up's was das nuh wieder ???
XT600 2KF
XT1200z
Psalm 23 ;-)
https://picasaweb.google.com/1004107827 ... 6aLxt66YGg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 11:59 
Offline
Von der Macht gefangen
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 11:49
Beiträge: 50
Wohnort: Wunstorf
Hi Dete,
bist ja früh am planen :o .

Daaamals mit meiner XT250 war ich 3 Wochen unterwegs.
Letztes Jahr in den Alpen sind es bei mir 8000km geworden in 3 Wochen und in der 1. Woche sind wir ja nicht die ultra langen Strecken gefahren (außer Tag 1 und 2).

Gruß
Ingo

_________________
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sind, wäre Spüli im Regen!

Aktuell: Honda CRF1000L Africa Twin, MZ 1000 Reiseenduro-Umbau
Ex. XT250, MZ Baghira Enduro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:03 
Offline
456 ohne Wert
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 12:50
Beiträge: 460
Wohnort: Eckernförde
Ich bin dabei :)

_________________
Gruß
Kirsche




Ich mach euch nicht !!!

Klapphelm ? Ja nee, is klar !!! und dann am besten noch Heizgriffe an die Karre ☺


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
@Ingo: 3 Wochen Auszeit müssen halt lange vorweg geplant werden und für dieses Jahr sind wir bis auf die kleinigkeit der Anreise von allen ja durch.

@Kirsche: Ich nehme dich beim Wort, ab zwei Person sind Hütten auch genauso teuer wie Zelten liest man so :D.

Die hier sind wohl 14 Tage Unterwegs gewesen, aber ich denke auch das ist viel zu kurz.

http://www.griffheizer.de/

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 13:13 
Offline
670 jetzt wird es eng.
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Apr 2011, 09:03
Beiträge: 701
Wohnort: Lübeck
Ich zitiere mal:

"Wenn wir nochmal gemeinsam fahren, dann nur noch mit Zelt! und mit ohne Planung!!!"

Soviel dazu ...


Andreas, das Lästermaul :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Habe ich irgend wo geschrieben das ich das Zelt auch benutzen will ???? Das ein Zelt mit muss ist ja klar, was sind das sonst für Poser Fotos ohne Zelt auf den Mopped und geplant ist auch nicht mehr als das Zwischenziel.....wegen Kultur und so ;-)

Meine Regierung sagt zumindest immer noch ja :-P

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 14:15 
Offline
456 ohne Wert
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Jun 2011, 12:50
Beiträge: 460
Wohnort: Eckernförde
Wie?, Was?, Zelt?
Was denn für`n Zelt? Als Garage für die Mopeds?

Gibt`s etwa am Nordkap keine 4-Sterne Hotels al inclusive?

_________________
Gruß
Kirsche




Ich mach euch nicht !!!

Klapphelm ? Ja nee, is klar !!! und dann am besten noch Heizgriffe an die Karre ☺


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moppedreisen 2016
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Ich glaube die Griffheizer beschreiben das ziemlich perfekt, man ist ja auch nicht mehr der jüngste.

Code:
Jetzt sitzen wir 20 km entfernt, auf dem Nordkapcampinplatz.
Inzwischen ein normaler Tag. Schneeregen. Wir sind immernoch Couchpotatoes. Wir besteigen inzwischen die Moppeds wie Faultiere mit Hüftschaden, haben zwei ABC – Pflaster,einige Ibuprofen und diverse andere Schmerzstiller verbraucht. Unsere Hintern sind so rot, daß jeder Mandrill-Pavian vor Neid erblassen würde. Aber vor 5 Stunden haben wir unser Motorrad am nördlichsten Punkt Europas geparkt.

Wir haben es echt gemacht. Glückliche Männer.gap

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
{ IMPRESSUM } | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de