XT-BOARD

Das dunkle Board der XT600 und Tenere Gemeinde, sowie allen die einfach hier sein wollen.
Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 20:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2015, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Horst seine Idee an der XT 660 Z umgesetzt, den von ihm habe ich erfahren das es bei Ebay für kleines Geld 12V Heizpatronen gibt. Eine Steuerung dafür zu bauen ist jetzt keine Herausforderung für mich gewesen.

Bild

Aber erst dachte ich das die Gewinde für die Ausgleichgewichte am XT660Z Lenker den Einsatz von Heizpatronen unmöglich machen. Die "ich weiß alles" Maschine Google spuckte auch nur Links aus, wo davon geschrieben wurde das man diesen Einsätze entfernen müsste. Dann habe das einfach mal abgeschraubt und dachte mir........hmmmm.......das könnte doch...und du hast doch. Also fix Alu Rundmaterial besorgt und Heizpatronen Adapter gedreht, welche in den original XT660Z Lenker passen. Von hinten die Heizpatronen eingeklebt und damit man die Adapter wieder aus den Lenker heraus ziehen kann vorne ein Gewinde rein geschnitten. Dann das ganze im Lenker rein gesteckt, Leitung werden durch ein Loch in der Mitte zwischen den Klemmböcken heraus geführt. Fixiert werden die Adapter mit den Ausgleichgewichten die am Ende einfach wieder eingeschraubt werden und die Heizpatronenadapter leicht in die Verengung am Ende der Gewindeeinsätze im Lenker pressen, das ist wie dafür gemacht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Da ich heute Bereitschaft hatte und erst um 18:00 auf den Motorrad eine Runde drehen konnte, war die Testfahrt nicht sehr lang und die Steuerung habe ich jetzt auch nur provisorisch mit den erst besten Gehäuse und etwas Tape an das Motorrad gezaubert.

Bild

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber die 6 Stufen Steurung läuft und die Finger in Sommer Endurohandschuhen sind auch nicht abgefroren.

Matrialkosten aktuell:

Heizpatrone 3,70 pro Stück + Porto
Alu 1 Euro + Porto
Elektronik ca. 6 Euro +Porto
Gehäuse aus der Grabbelkiste unterm Schreibtisch ;)

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2015, 23:26 
Offline
555 nicht schon wieder Schnaps
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 22:49
Beiträge: 556
Wohnort: Stuttgart
Da musste nochmal in Serie mit gehen. Ich wäre schon mal ein Abnehmer, nur is in meinem Lenker noch kein Loch für die Kabels.
Auf voller Leistung hat man da aber nen 80W Verbraucher. Wie viel ist das denn bei den üblichen Versionen mit Heizschleifen im Gummi?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2015, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Also mit 80W kannst du im Dezember über den Großglockner fahren und wenn du was warmes trinken willst nimmst du einfach ein Lenkerende als Tauchsieder :mrgreen:

Volllast ist viel zuviel, Horst hat irgend wo 21Watt Patronen gesehen...die von Coolride und BMW haben auch um die 20W.

Horst meint das er die 21W mit 50% Leistung als ganz angenehm empfunden hat. Ich bin heute so mit 30-40% Leistung die Kurze Runde gefahren. Aber zum Aufheizen sind die 40Watt natürlich sehr praktisch, darf nur nicht vergessen abzuschalten und die Verkabelung sollten der 6A Last stand halten.

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2015, 23:42 
Offline
365 jeden tag ein Beitrag
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jul 2011, 23:16
Beiträge: 369
Wohnort: Wilhelmshaven
Geile Sache. Ne Griffheizung steht auf meiner Wunschliste seit ich mein Motorrad hab. Wenn du also wirklich eine Serie auflegen solltest, meld ich auch schonmal Interesse an.

_________________
Gruß, Uwe...
88er 3AJ
meistens kurz angebunden und immer auf der Flucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: Sa 7. Mär 2015, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Also nee Serie ist bestimmt möglich, also zumindest für mein Lenker kenn ich ja jetzt die Maße. Ob das auf alle original XT660Z Lenker übertragbar ist weiß ich nicht. Bei deiner 3AJ wird das wahrscheinlich anders am Lenker Ende sein, der Horst hat das auch sehr genial gelöst.

Der hat Acerbis Handschützer die zusätzlich in den Lenkerende verschraubt werden und in diese Klemmung hat er die Heizpatronen eingesetzt.

Dateianhang:
P1060923.JPG
P1060923.JPG [ 122.19 KiB | 2382-mal betrachtet ]


Besser geht ja wohl kaum :mrgreen:

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 01:00 
Offline
365 jeden tag ein Beitrag
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Jul 2011, 23:16
Beiträge: 369
Wohnort: Wilhelmshaven
Ja richtig, bei meiner 3AJ sind da die Lenkergewichte eingeschweißt. Ich denke aber die lassen sich rausdremeln.

_________________
Gruß, Uwe...
88er 3AJ
meistens kurz angebunden und immer auf der Flucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 11:55 
Offline
555 nicht schon wieder Schnaps
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 22:49
Beiträge: 556
Wohnort: Stuttgart
Ich hab eh die Acerbishandschützer, da bin ich also perfekt vorbereitet.

Wie lang dauert es denn, bis es warm wird?
Immerhin muss die Wärme durch den Alu-Einsatz, den Lenker, die Plastikbuchse vom Gasgriff und die Lenkergummis durch kriechen. Versprödet einem eigentlich die Kunststoffbuchse vom Gasgriff schneller mit ner Griffheizung?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: So 8. Mär 2015, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Hmmm wie lange hat das gedauert, kein Plan mehr...war aber nicht so ewig. Gummigriffe sind natürlich schneller, da braucht man nicht drüber reden. Ist ja alles noch in der Experimentierphase, ich denke mal es dürfte egal sein ob die Hitze von Aussen oder Innen das Plastik vom Gasgriff erwärmt.

Die 40W Teile sind wie gesagt schon relativ heftig, da ist auch für die Elektronik ein ordentlich Belastung. Habe den Prozessor jetzt erst mal so programmiert das maximal 75% möglich sind. Das Alurundmaterial auf den ersten Foto wird mit zwei 40W Patronen bei 30% Leistung 70° warm.
Am Lenker sieht das schon wieder ganz anders aus, mehr Material und kein 100 prozentiger Kontakt zwischen Heizung und Lenker. Dazu noch Griffe und Handschuhe die isolieren, hier werden 30% wahrscheinlich kaum spürbar sein.

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: Sa 14. Mär 2015, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
So heute habe ich das widrige Wetter genutzt und bin nach Hannover gefahren mit der Z, die Software habe ich auf eine maximal Leistung 75% begrenzt.
Mit 65% war eine deutliche Wärme schon nach ca. 5km spürbar, dann habe ich noch zwei Stufen weiter runter gestellt was in etwa 40% Leistung entspricht.
Leider bitten den rohen Yamaha Handprotektoren ja keinen Windschutz und die original Zusatzabweiser sehen auch nicht so als wenn sie sonderlich viel bringen.

Da muss ich mir noch irgend etwas überlegen, das optisch auch halbwegs ansprechend aus schaut und an die Yamaha Protektor passt.

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich habe da mal...
BeitragVerfasst: So 15. Mär 2015, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Habe diverse Ideen ausprobiert, mehr Kanten, Kurven biegen und am Ende ist alles in der Tonne gelandet :mrgreen:.

Manch mal ist einfach, einfacher und auch gut.....noch schick mit einen Yamaha Aufkleber gepimpt und fertig ist der Windschutz.

Dateianhang:
XT660Z Pimp1.jpg
XT660Z Pimp1.jpg [ 472.33 KiB | 2304-mal betrachtet ]


Dateianhang:
XT660Z Pimp2.jpg
XT660Z Pimp2.jpg [ 460.1 KiB | 2304-mal betrachtet ]


War schon kurz davor die 45 Euro für die original Teile zu opfern, aber die sind einfach zu klein und mir das Geld nicht Wert. Mit den jetzigen Teilen habe dann noch eine Testrunde in Enduro Handschuhen gedreht und das passt. So sind die Heizpatronen wesentlich effektiver, da einen nicht der Fahrtwind direkt auf die Hände bläst.

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
{ IMPRESSUM } | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de