XT-BOARD

Das dunkle Board der XT600 und Tenere Gemeinde, sowie allen die einfach hier sein wollen.
Aktuelle Zeit: So 15. Sep 2019, 20:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LiMa tot
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2015, 20:11 
Offline
123 oder ABC
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Apr 2015, 08:32
Beiträge: 141
Moin Jungs,

Motek hat mich heute angerufen und mir mitgeteilt, das meine LiMa durchgebrannt ist. Wird komplett neu gewickelt (Ladespulen und Zündspulen )und sollte die nächsten Jahre ohne Ladestrom Probleme durchhalten.
Na ja nach so vielen Jahren kann ich der Molligen ja mal etwas schönes gönnen oder :mrgreen: !

Dann bin ich auch für die nächsten Touren mit euch gut gerüstet :D

benzingetränkte Grüße
Frank

_________________
XT660Z 2008 weiß
1 VJ 87 weiß
DKW RT 200/2 good old german metall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Di 22. Sep 2015, 22:23 
Offline
123 oder ABC
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Okt 2011, 21:55
Beiträge: 145
Wohnort: Hohenlockstedt
Hallo Frank !

Habe meine letztes Jahr auch zu Motek geschickt. Bei mir ist auch die Zündladespule neu gewickelt worden. Danach ist sie problemlos angesprungen und läuft seitdem ohne Macken. Diese Talers waren gut angelegtes Geld. :mrgreen:

_________________
Kickergrüsse von Dirk (und ich meine nicht Fussball)
2 KF Bj. 88
Kaltgrifffahrer
no sleep 'til hammersmith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 20:01 
Offline
123 oder ABC
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Apr 2015, 08:32
Beiträge: 141
Hört sich gut an.
Die waren super auch nett am Telefon und habe lange mit denen geschnackt.
Ich erwarte letztendlich auch nicht, das alles ewig hält und nie ersetzt werden muss.

Auch bei einer XT muss halt mal Hand angelegt werden !!

benzingetränkte Grüße
Frank

_________________
XT660Z 2008 weiß
1 VJ 87 weiß
DKW RT 200/2 good old german metall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 22:52 
Offline
321 hier ist mein Beitrag
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 12:17
Beiträge: 351
Wohnort: Hamburg
Moin

Die machen da in Bielefeld echt gute handwerkliche Arbeit, ich war begeistert.
Als ich das erste mal da in der Werkstatt stand wollte ich allerdings beinahe
rückwärts wieder raus aus der verrauchten Höllenbude....
Coole Typen mit seeeehr grossen Aschenbechern...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Gruß
H

_________________

Komplettrestaurierung in knapp 600 Sekunden, nächster Versuch:
https://www.youtube.com/watch?v=0kq8IEHR5Kg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2015, 10:44 
Offline
Zu oft am PC
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jul 2011, 18:20
Beiträge: 109
Wohnort: Ölbronn-Dürrn
Was musst du denen geben dass du die Lima wieder bekommst :mrgreen:

_________________
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2015, 21:41 
Offline
123 oder ABC
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Apr 2015, 08:32
Beiträge: 141
Hi Thomas,

LiMa habe ich bereits erhalten. Jedoch noch nicht ausprobieren können, da ich den Ölkühler noch versetzten wollte, mir aber keine wirklich befriedigende Lösung einfällt. Habe heute alles wieder zusammengesetzt und probiere sie morgen aus. Bin gespannt wie ein kleiner Junge :lol: was die LiMa so an Energie in die Batt schickt !!

Werde morgen berichten :mrgreen:

Gruß
Frank

PS Sie muß schließlich zum Treffen am Sonntag laufen !

_________________
XT660Z 2008 weiß
1 VJ 87 weiß
DKW RT 200/2 good old german metall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Do 26. Nov 2015, 21:06 
Offline
123 oder ABC
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Apr 2015, 08:32
Beiträge: 141
SIE LEEEEBT Jujuh !!

Alles funzt. Die LiMa , übrigens optisch auch perfekt gewickelt, arbeitet bestens Regler auch getestet und für ok befunden !!
14,5 V bei Standgas ohne Verbraucher und halbleerer Batterie. Naja für andere wäre die Batterie halbvoll :lol:
Motek war ein guter Tipp und kann ich nur weiterempfehlen.
Die waren sehr nett und scheinen echt kompetent zu sein. Ich hoffe, das ich jetzt erst mal Ruhe habe.

Bis Sonntag

Gruß
Frank

_________________
XT660Z 2008 weiß
1 VJ 87 weiß
DKW RT 200/2 good old german metall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LiMa tot
BeitragVerfasst: Fr 27. Nov 2015, 07:00 
Offline
Zu oft am PC
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jul 2011, 18:20
Beiträge: 109
Wohnort: Ölbronn-Dürrn
so muss das

_________________
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
{ IMPRESSUM } | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de