XT-BOARD

Das dunkle Board der XT600 und Tenere Gemeinde, sowie allen die einfach hier sein wollen.
Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 11:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 43F Gabel in 3TB ????
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 12:39 
Offline
Von der Macht gefangen
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jul 2011, 21:29
Beiträge: 62
Wohnort: 34320 Söhrewald Eiterhagen
Ahoi!
Habe leider keine 2KF Gabel mehr bekommen, jetzt könnte ich eine 43F Gabel bekommen. Ist das von mit bereits beschriebene Umbauverfahren auch mit diesem Gabeltyp möglich??? --> 43F in 3TB

-> steht in: GABELSPEZIS AN DIE FRONT

Gruß

Henny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 43F Gabel in 3TB ????
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 15:47 
Offline
Zu oft am PC
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Jul 2011, 18:20
Beiträge: 109
Wohnort: Ölbronn-Dürrn
Bei bike.teile.de gibt's jede Menge 2KF Gabeln. Aber frag erst mal Motoritz oder Rüdi

_________________
Gruß Thomas

Eintopf rockt!!
XT600Z Ténéré 87 (1VJ) blau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 43F Gabel in 3TB ????
BeitragVerfasst: Sa 19. Mär 2016, 18:25 
Offline
555 nicht schon wieder Schnaps
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Jan 2012, 22:49
Beiträge: 556
Wohnort: Stuttgart
Pauschal kann man das nicht sagen, da sich die Zusammensetzungen der Gabeln unterscheidet. Die Tauchrohre der 43F sind kürzer als bei der 2KF.
Der Standrohrdurchmesser scheint auf den ersten Blick der gleiche zu sein. Sie haben als Gesamtbaugruppe natürlich eine andere Nummer, weil sie die Kleinteile im Standrohr definitiv geändert haben. Die Federn und Distanzstücke können sich also unterscheiden.

Der Zylinder im Inneren, der einerseits den Anschlag für den Federweg bildet und zum anderen die Dämpfung beeinflusst, der ist identisch:
43F-23170-10 ZYLINDER KOMPL. VORDERRADGA.
Und genau dieser Punkt ist der entscheidenende Unterscheid zwischen 43F/2KF und der 3TB.

Du kannst den Umbau also nicht eins zu eins machen, aber die Teile neu Zusammenstellen:
1.Tauschrohre und Standrohre 3TB [Die Standrohrlänge unterscheidet sich zwischen 2KF und 3TB meines Wissens nach nicht.]
2. Zylinder 43F (länger als 3TB)
3. progressive Federn
4. oberes Distanzstück 3TB (wenn die Vorspannung nicht ausreicht, kannst du andere anfertigen)
5. Abschlusskappen mit Luftunterstützung 43F

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 43F Gabel in 3TB ????
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2016, 18:23 
Offline
Von der Macht gefangen
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Jul 2011, 21:29
Beiträge: 62
Wohnort: 34320 Söhrewald Eiterhagen
:mrgreen: :arrow: Daumen hoch !

Merci Phil!
PS: TTT? Das letzte mal war ja Mittag :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
{ IMPRESSUM } | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de