XT-BOARD

Das dunkle Board der XT600 und Tenere Gemeinde, sowie allen die einfach hier sein wollen.
Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 11:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: erst tüff , dann puff
BeitragVerfasst: Sa 28. Mai 2016, 06:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Ohhh das Wort Anwalt scheint Bewegung in die Sache zu bringen, man möchte noch mal ein Foto von beigelegten Montage Material. Laut denen muss da ein komplettes KIT beiliegen, na ja Bewegung ist wohl übertrieben.... eigentlich nur Zeitschinderei :evil:.

Das Foto haben sie ja schon zweimal bekommen und es wird auch bei dritten Versenden nicht mehr Material auf den Foto.

Db-Eater sind weiter hin optional, aber gleichzeitig bieten sie welche für vorne und hinten als Ersatzteil im Shop an. In der Artikelbeschreibung steht aber eindeutig mit db-Eater, muss wohl die Zügel noch etwas strammer anziehen um zumindest genug Material zu bekommen damit man da draus ein halbwegs legale Auspuffanlage bauen kann.

Ja Hondo viel mehr wird das nicht sein als irgend so Versandhandelpo, also Plan von Auspuffanlagen oder Motorräder hat er defenitv nicht. Dafür kannst du dort in einen anderen Shop aber Qualitäts Weine und Salami bestellen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erst tüff , dann puff
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 00:32 
Offline
321 hier ist mein Beitrag
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Mai 2011, 12:17
Beiträge: 351
Wohnort: Hamburg
Moin


Muuuuuuuhahahaha, Qualitätssalami und Wein?
Da wüssten wir ja dann was sie mitschicken sollen damit wir beim arbeiten
zumindest halbwegs auf Genuss kommen...
Ich schmeiß mich weg.



Gruß
H

_________________

Komplettrestaurierung in knapp 600 Sekunden, nächster Versuch:
https://www.youtube.com/watch?v=0kq8IEHR5Kg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erst tüff , dann puff
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:01
Beiträge: 2191
Wohnort: 31547 Rehburg
Also da wäre ich ja sehr Vorsichtig mit den Genuss, wer weiß welches Tier für die Salami sein leben lassen musste und mit was der Wein gestreckt ist :D.

_________________
Fuhrpark: Nee Z welche Khaki aussieht, aber doll fährt :-) und ein Schütteleisen aus USA ohne Langgabel.

http://www.facebook.com/dete.rehtronik

http://www.rehtronik.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erst tüff , dann puff
BeitragVerfasst: Mi 20. Jul 2016, 19:01 
Offline
PSR Piet Spezial Rang
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 22:17
Beiträge: 43
Wohnort: schleswig
hi
@Dete: gibbet was neues ?

bei mir ne winzigkeit , ein K+N von steffen
gestern reingesteckt und heute ausgiebig getestet
ich mochte es kaum glauben , aber sie lief heute deutlich besser
spurbar weniger sprit verbraucht
und bei ganz leichtem rückenwind im großen gang tachonadel am anschlag und drehzahl noch nicht im roten
der 5. war vorher doch eher ein overdrive
bissi lauter im ansaug , was nicht unbedingt gewünscht , was aber zusammen mit dem laser
zu vernachlässigen ist :mrgreen:

ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erst tüff , dann puff
BeitragVerfasst: Fr 22. Jul 2016, 21:35 
Offline
123 oder ABC
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Okt 2011, 21:55
Beiträge: 145
Wohnort: Hohenlockstedt
Hallo Ralf !

Tachonadel auf Anschlag ?

Dann zeigt der aber 180 an ?!?! Mann, wie die Dinger voreilen... Mein Tacho zeigt nach der Angleichung von HE nach Umrüstung auf Sumofelgen zuwenig an. Der montierte Digitacho gibt nun genauere Werte und da bin ich nun bei annähernd echten 155 , allerdings auf 17'' . :P

_________________
Kickergrüsse von Dirk (und ich meine nicht Fussball)
2 KF Bj. 88
Kaltgrifffahrer
no sleep 'til hammersmith


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: erst tüff , dann puff
BeitragVerfasst: Sa 23. Jul 2016, 11:25 
Offline
PSR Piet Spezial Rang
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 22:17
Beiträge: 43
Wohnort: schleswig
hi
also die höchste zahl auf meinem tacho ist 140 , also wären am anschlag ca. 150 km/h angezeigt
wie schnell sie auch immer jetzt ist , ist eigentlich uninteressant
aber das sie echt besser läuft , und vorher wohl deutlich zu fett lief ist wichtig
ralf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
{ IMPRESSUM } | Datenschutzrichtlinie | Nutzungsbedingungen

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de